Wöchentlicher Abfluss von Bitcoin erreichte fast 4 Milliarden Dollar

0 Comments

In der vergangenen Woche gab es in der Kryptogeldbranche ungünstige Entwicklungen, die wohl viele Kryptogeldhändler und Investoren in Angst und Schrecken versetzt haben. Dies könnte zu einem massiven Abfluss der beiden größten Kryptowährungen von verschiedenen Börsen geführt haben. Die Menge an Bitcoin (BTC) und Ether (ETH), die in der vergangenen Woche von den Krypto-Börsen abgezogen wurde, übertraf die Zuflüsse.

Die Bitcoin-Abflüsse erreichten fast 4 Milliarden Dollar.

Den Informationen zufolge, die von Glassnode, einer On-Chain-Analyseplattform, weitergegeben wurden, erreichte der On-Chain-Bitcoin-Abfluss in der vergangenen Woche etwa 3,9 Milliarden Dollar. In der gleichen Zeit wurden Bitcoins im Wert von nur 3,5 Milliarden Dollar in Krypto-Börsen transferiert. Insgesamt belief sich der Nettofluss der an den Börsen ein- und ausgetauschten Bitcoins auf -373,7 Mio. $.

Abgesehen vom Bitcoin-Abflussbericht verzeichnete die zweitgrößte Krypto-Währung einen ähnlichen Trend. Ether im Wert von etwa 723,3 Mio. $ wurde in der vergangenen Woche an die Kryptowährungsbörsen transferiert; von diesen Börsen wurde jedoch ein höherer Betrag abgezogen. Die Daten von Glassnode zeigten, dass der Austausch einen Abfluss von ETH im Wert von $799,9 Millionen hatte, wobei der Nettofluss -76,6 Millionen $ betrug.

Die Krypto-Börsen verzeichneten jedoch eine andere Aktivität mit der US-Dollar-unterstützten stabilen Münze Tether (USDT). USDT im Wert von 2,4 Milliarden USDT wurden in der vergangenen Woche an die Börsen transferiert. Die Abflüsse beliefen sich jedoch auf 2,3 Milliarden USD, was einem Nettofluss von +107,2 Millionen USD entspricht.

BitMEX Bitcoin-Abfluss

Es ist erfreulich festzustellen, dass die Derivate-Handelsplattform BitMEX erheblich zu den gesamten Bitcoin-Abflüssen in der vergangenen Woche beigetragen hat. Nach den US-Klagen gegen die Börseninhaber begannen die Händler aus Angst mit dem massiven Abzug von Bitcoins. Bis zum 3. Oktober wurde berichtet, dass innerhalb weniger Tage über 40.000 Bitcoins von der Plattform abgezogen worden waren.

Nach dem aktuellen Bitcoin-Preis von 10.648 Dollar stellen diese Bitcoins einen Bitcoin-Abfluss von 425 Millionen Dollar an der BitMEX dar.